07.11.2019

Am Dienstagabend schepperte es wieder gewaltig am Borussen...

... denn die U10- und U11-Junioren gingen beim FUNino auf Torejagd. 175 Treffer standen am Ende zu Buche, 91 davon schossen die jüngeren, 84 die älteren Jahrgänge. Zum ersten Mal in der FUNino-Geschichte waren in beiden Turnieren die "Rebellen" das Maß aller Dinge. Während die U10-Rebellen von Beginn an von der Tabellenspitze grüßten und am Ende mit vier Siegen aus vier Spielen glänzten, mussten die Namensgenossen aus der U11 am letzten Spieltag auf Schützenhilfe der Lausbuben zählen. Diese erfüllten prompt den Wunsch und schlugen die ambitionierten Rabauken mit 7:4 – die ihrerseits mit einem Sieg den FUNino-Spieltag gewonnen hätten.

Die nächste FUNino-Spielrunde am Borussen läuft bereits am 25. November, dann kommt es an einem Montagabend zu einem interessanten Mischturnier zwischen den U15-Mädchen/U13-Jungs sowie den U13-Mädchen/U13-Jungs.

FUNino-Turnierplan U10      FUNino-Turnierplan U11

  • 1