News-Archiv des Vereins

Interesse? Dann melde dich bei uns.

Vereinsnews | 27.10.2020

Borussen-Treff(er) sucht Pächter/in

Da unsere langjährige Vereinsheim-Betreiberin Monika "Minka" Engwerda Ende Oktober als Pächterin des Borussen-Treff(er) ausscheidet, suchen wir zum 1. Februar 2021 einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Die entsprechende Ausschreibung findet ihr hier.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei "Minka" und ihrem Team für ihr jahrelanges Engagement rund um das Vereinsheim herzlich bedanken.

 

Auschreibung Borussen-Treff(er)

Irmihild Venschott (3.v.r.) ist zu Recht stolze Preisträgerin.

Vereinsnews | 17.10.2020

NRW-Preis in der Kategorie „Gewaltfrei“ für Irmhild Venschott

Neben der Friedensreiterplakette des Stadtsportbundes, der DFB-Aktion „Ehrenamt: 20 Jahre – 20 Köpfe“ und dem Sport-Oskar der Westfälischen Nachrichten folgte nun eine weitere Ehrung für unsere 2. Vorsitzende Irmhild „Irmi“ Venschott. Sie erhielt den 11. NRW-Preis „Mädchen und Frauen im Sport“ (Kategorie „Gewaltfrei“) für ihren präventiven und vereinsübergreifenden Einsatz gegen sexualisierte Gewalt im Sport.

 

Ob Gründerin, Vorsitzende, Trainerin, Jugendvertreterin, Einzelkämpferin oder einfach klassische „Kümmerin“: Unter dem bekannten Motto „Ohne SIE gäbe es weniger SIEge“ haben der Landessportbund NRW und die Staatskanzlei des Landes NRW mittlerweile zum elften Mal den mit jeweils 1.000 Euro dotierten „NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport“ verliehen. Bei der aufgrund der Corona-Pandemie vom Frühjahr verschobenen Feierstunde wurden am Samstag (10. Oktober) in Duisburg die besten der vielfältigen Aktivitäten und Leistungen von Mädchen und Frauen in den unterschiedlichen Feldern des Sports gewürdigt – insgesamt wurden für fünf Kategorien rund 100 Bewerbungen eingereicht.


Die gemeinsame Ehrung im Landschaftspark Duisburg-Nord der insgesamt acht Preisträgerinnen übernahmen Sport-Staatssekretärin Andrea Milz, LSB-Präsident Stefan Klett sowie LSB-Vizepräsidentin Mona Küppers. Journalistin Gisela Steinhauer (WDR) moderierte die Veranstaltung, die aufgrund der Corona-Beschränkungen nur einen kleinen Teilnehmerkreis vor Ort erlaubte, dafür aber parallel als Live-Stream im Internet verfolgt werden konnte.

 

Prävention bei Borussia Münster

Schaut auch regelmäßig mal in der Rubrik Pressespiegel vorbei

Fußball Jugendabteilung | 19.09.2020

Im Borussen-Pressespiegel: Bericht über Henry Hupe

Langjähriger Borussen-Trainer und Landesligaspieler Henry Hupe fährt Doppelschichten

Im Borussen-Pressespiegel steht aktuell ein interessanter Artikel über unseren ehemaligen Jugendspieler und Jugendtrainer, den es jeweils im Anschluss seiner "Borussen-Zeit" als Spieler und Trainer zu den Preußen zog. Henry ist auch weiterhin Spieler der 1. Mannschaft. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

Hier findet ihr alle Infos rund um unsere Jugendtrainer*innen

Video 7 Bausteine der #borussenjuniors

Macht bei der Borussen-Umfrage mit

Vereinsnews | 19.09.2020

Welcher "Borussen-Schal" ist euer Favorit?

Stimmt bis zum 25. September ab und entscheidet mit!

Neben dem Borussen-Webshop mit Bestellmöglichkeiten für Trainings- und Ausstattungsbekleidung sowie der Einführung des neuen Geistviertel-Shirts, versuchen wir nun auch skuzessive das Sortiment um Fanartikel und Accessoires zu erweitern. In Zusammenarbeit mit unserem Partner Druck-Drauf wollen wir als erstes einen neuen "Borussen-Fanschal" in den Fanshop aufnehmen.

Welche Variante gefällt euch besser? Stimmt bei der "Borussen-Umfrage" ab. Gern lasst uns auch eure Kommentare hier wenn ihr noch Anregungen oder andere Ideen habt.

Jugendtrainer | 10.09.2020

Der Boom beim Fußball hält an - Das große Trainerteam der Borussen-Juniors braucht daher Verstärkung

In der Fußball-Jugendabteilung der DJK Borussia Münster trainieren und spielen mittlerweile fast 470 Kinder und Jugendliche und es kommen immer noch mehr neue Spieler/innen aus dem Geistviertel zu den Borussen-Juniors. Daher suchen wir für einen adäquaten und kindgerechten Trainings- und Spielbetrieb, der sich nach der vereinseigenen Ausbildungskonzeption richtet, weitere Jugendtrainer*innen für den Grundlagen- und Aufbaubereich und dies für die Junioren aber auch Juniorinnen.

Gern informiere dich über die "Stellenanzeige", auf der Teamseite der Jugentrainer aber auch über unsere Bausteine und Philosophie in unseren Videos. Bei Interesse melde dich einfach unverbindlich bei den genannten Ansprechpartnern.

Video: 7 Bausteine der #borussenjuniors

Video: Borussen-FUNino

 

 

Fußball Jugendabteilung | 09.09.2020

Der YouTube-Kanal des Vereins nach Überarbeitung wieder online

Nach dem der vereinseigene YouTube-Kanal einige Tage überarbeitet wurde ist dieser ab sofort wieder online. Hier wollen wir euch in Zukunft mit bewegten Bildern über Spiele, Aktivitäten und Veranstaltungen informieren, werden interessante Interviews führen und euch hinter die Kulissen von Mannschaften und Verein schauen lassen. Werdet am besten gleich sofort Abonnent des Kanals.

Für dieses spannende neue Projekt suchen wir noch engagierte Mitstreiter*innen. Wer Interesse hat meldet sich gern bei Jochen Klosa per Mail. Das neuste Video ist vom ersten Heimspiel der 1. Mannschaft zum Landesliga-Saisonauftakt gegen Viktoria Heiden erstellt worden. Ihr findet dieses hier:

Teamseite #borussiaeins

YouTube-Kanal des Vereins

Durch eure Unterstützung könnte ein Traum wahr werden.

Fußball Jugendabteilung | 08.09.2020

Fußball-Dart für Borussia - Unterstützt uns bitte bei dem Projekt

Die DJK Borussia Münster ist der Ausbildungsverein für Kinder und Trainer*innen aus dem Geist- und Südviertel, zählt mit seinen über 1.100 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Münster. In der Fußballjugend trainieren und spielen aktuell fast 500 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 17 Jahren, dies in bis zu 30 Mannschaften. Dabei werden sie von knapp 70 Trainer*innen und Koordinatoren betreut.

Darüber hinaus gibt es auch offene Fußball- und Freizeitangebote am und rund um den Sportplatz. So werden regelmäßig FUNino-Festivals organisiert genauso wie Fußballcamps, Ferienfreizeiten und Familienfeste. Als weiteres attraktives Freizeitangebot für die Kinder möchten wir eine 6 Meter x 5 Meter x 2 Meter große Fußball-Dartscheibe anschaffen. Dieses 140 kg schwere Element ist ein idealer Mix aus Aktionsmodul und Trainingsgerät, mit dem spielerisch das Torschusstraining ergänzt werden kann aber auch der Verbleib Kinder auf der Sportanlage gefördert werden soll. Das sogenannte "Foot-Darts" ist transportabel und lässt sich daher auch bei Sportfesten, Schulaktion etc. bestens einsetzen. Das Spielgerät kann aber auch bei geselligen Runden unserer Seniorenmannschaften eingesetzt werden.

Wer die Borussen-Juniors finanziell bei der Anschaffung unterstützen möchte, kann dies liebend gern auf der Spendenwerk-Seite der Stadtwerke Münster machen. Jede 10,- Euro, jede 5,- Euro, jeder Euro hilft der Jugendabteilung bei diesem Projekt weiter.

P.S: Auch unsere TT-Abteilung ist mit einem Projekt im Portal vertreten. Schaut auch hier mal rein.

Die Jugendtrainer*innen des Grundlagenbereichs hatten viel Spaß bei der außergewöhnlichen Trainersitzung

Jugendtrainer | 08.09.2020

Trainersitzung Grundlagenbereich: Informationen mit Entertainment verbinden...

... so lautete das Ziel der ersten Trainersitzung der Saison 20/21 für den Grundlagenbereich. Und genau deshalb war zum Saisonauftakt auch nicht das Klubheim der Treffpunkt, sondern das Cineplex Münster.

Im Kinosaal 8 gab es für die 32 teilnehmenden Jugendtrainer zunächst zwei Kurzfilme zu sehen. Während im ersten die sieben großen Inhaltsangebote für Spieler und Trainer bei den Juniors im Detail vorgestellt wurden, ging es im zweiten Kurzfilm bei FUNino in die Tiefe. Das Minifußballspiel, welches bei uns seit 2016 regelmäßig im Trainingsbetrieb integriert wird, soll zur neuen Saison weiter ausgebaut werden. So plant die Sportliche Leitung um Arndt Frie und Marc Kuhlmann zum einen regelmäßige FUNino-Trainingsformen-Aktualisierungen für das Trainer-Center, zum anderen sollen die bisher internen Spieltag zu externen ausgeweitet werden: Bedeutet: Ab sofort werden auch andere Klubs aus Münster zu dem monatlichen Event eingeladen.

Nach etwas mehr als einer Stunde folgte dann das Highlight. Auf der überdimensionalen Leinwand zockten unsere Jugendtrainer dann in acht Teams das Playstation-Spiel ‚FIFA‘. Den Turniersieg holte sich der FC Barcelona um das Duo Benni Fricke / Damion Beckermann mit einem 1-0-Finalerfolg gegen Borussia Dortmund.

Bereits ein paar Tage später folgt am Borussen, das im Segment mittlerweile ein fest verankertes FUNino-Spielfeld hat, der erste FUNino-Spieltag nach neuen Regeln. Hier war die U11 des TuS Hiltrup unser erster Gast.

Bildergalerie der Trainersitzung

Video FUNino

Video 7 Bausteine der #borussenjuniors

 

Info

Wenn auch du Interesse und Lust an einer Mitarbeit im großen Team der Borussen-Juniors hast, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme:

Marc Kuhlmann (Sportlicher Berater)   0176/81302507     per Mail

Alexander Budde (Stellv. Jugendobmann)   0173/9105408   per Mail

 

Vereinsnews | 02.09.2020

Neue Rubrik: Vereinsspielplan - Aktuelle Spiele und Ergebnisse

Passend zum Saisonstart wurde nun die neue Rubrik "Vereinsspielplan - Aktuelle Spiele und Ergebnisse" auf der Homepage integriert. Hier findet ihr nicht nur das 1. Spiel von #borussiaeins in der Landesliga gegen den F.C. Viktoria Heiden am kommenden Sonntag, sondern sämtliche angesetzte Spiele der Borussen-Teams aus der Senioren- und Jugendabteilung

Wir freuen uns auf euren Besuch und auf eine spannende Saison 2020/21.

Direkt zu den Bildergalerien: Eröffnung, Baufortschritt oder Projekt

Vereinsnews | 17.08.2020

Offizielle Einweihung des Borussen-Stadions

Nach gut 13 Monaten Bauzeit wurde jetzt im Rahmen eines Festaktes mit über 120 Gästen, Vertreter*innen  von Kommunalpolitik, Nachbarvereinen, Förderer und Mitglieder des Vereins, der neue Rasenplatz der DJK Borussia Münster eingeweiht. Der Vereinsvorsitzende Michael Schmitz dankte in seiner Begrüßung der Kommunalpolitik für die Entscheidung zum Neubau des Platzes, der nun von fast 500 Kindern/Jugendlichen sowie von 180 Senioren*innen im Geistviertel genutzt wird, Sportamt und Architekt für die sehr gute Planung und den am Bau beteiligten Unternehmen, insbesondere der Firma Heiler, für die perfekte Umsetzung. Einen besondere Applaus gab es für all die Borussen, die den Bau in den vergangenen Monaten mit viel Einsatz ehrenamtlich begleiteten - allen voran Bernd Rathmann, Monika "Minka" Engwerda, Herbert Goßen und Bernd Finke.

Anschließend hoben Bezirksbürgermeister Peter Fischer-Bauermeister, der Vorsitzende des DJK-Kreisverbands Münster, Remi Mensinck, und der Kreisvorsitzende des FLVWL, Norbert Krevert, in kurzen Grußworten die besondere Bedeutung der DJK Borussia für den Stadtteil heraus. Danach folgten die Einsegnung des Platzes durch den Geistlichen Beirat der DJK Borussia, Karl Braun, und der symbolische Anstoß durch Pia Loddenkemper und Manoel Schug, die Teamkapitäne der Ersten Frauen- und Männerteams der DJK Borussia. Mit einem kleinen Imbiss und kühlen Getränken klang die heiße Veranstaltung (bei Außentemperaturen von 35 Grad) im Schatten des Borussen-Treff(er)s gemütlich aus.

Bildergalerie zur Offiziellen Eröffnung

Bildergalerie zum Baufortschritt des Projektes

Dokumentation des Projektes "Rasenplatz"