1. Mannschaft | 07.07.2021

Jugend forscht bei internem Testspiel der 1. Mannschaft

Chefcoach Yannick Bauer inmitten der Perspektivspieler der Borussen-Juniors

Am vergangenen Sonntag bat Coach Yannick Bauer seinen Kader im Rahmen der Vorbereitung zu einem internen Testspiel auf den Kunstrasenplatz am Borussen. Da aus dem aktuellen Kader nur 16 Spieler einsatzfähig waren lud er in Absprache mit U19-Trainer Jörg Pahlig zusätzlich fünf ambitionierte A-Jugendliche ein. „Die Jungs haben ihre Sache wirklich gut gemacht, ich bin zufrieden, wie sie sich präsentiert haben. Das ist genau der Weg, den wir in Zukunft weiter forcieren wollen, eigene Talente der Borussen-Juniors zu entwickeln und an die 1. Mannschaft heranzuführen“ so der Trainer von #borussiaeins.  Ein weiteres Lob gab es für das vereinseigene Schiedsrichtergespann: „Ich fand es sehr bemerkenswert, wie Malik, Moritz und Niels völlig unaufgeregt das Spiel geleitet haben. Sicherlich auch eine tolle Erfahrung für die 17-jährigen Jungs.“

Am kommenden Samstag, 10. Juli um 16.00 Uhr kommt es zum ersten Freundschaftsspiel und es ist gleich ein Highlight. Die Borussen empfangen im Nachbarschaftsduell den Oberligisten SC Preußen Münster II. Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

1. Mannschaft | 08.05.2021

Der Chefcoach und seine Hannah grüßen als Frau und Herr Bauer.

Alle Borussen*innen freuen sich mit dem Brautpaar

Musste der erste angedachte Hochzeitstermin im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie noch verschoben werden, traten Hannah und Yannick heute im Standesamt zu Münster vor den Traualtar und gaben sich im engsten Familien- und Freundeskreis das "Ja-Wort".

Die Borussen*innen gratulieren dem Ehepaar Bauer recht herzlich zur Hochzeit und wünschen alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg.

 

 Julia Cawley Photography

1. Mannschaft | 09.01.2021

Yannick Bauer und Rene Aguiar gehen in 5. Saison

Richtig, die Trainer der 1. Mannschaft gehen in ihr 5. Jahr-

Borussia setzt auf Kontinuität! Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Trainergespann der Ersten wird fortgesetzt. Sowohl Yannick Bauer als auch Co-Trainer Rene Aguiar haben sich mit dem Club aus dem Geistviertel auf die Verlängerung ihrer Verträge geeinigt. Zwei Aufstiege von der Kreisliga A bis in die Landesliga innerhalb der beiden vergangenen Jahren sprechen eine deutliche Sprache, sodass es für den Verein keinerlei Zweifel gab mit den beiden unbedingt weitermachen zu wollen. In einer Videokonferenz mit Abteilungsleiter Bernd Rathmann wurde nun die weitere Zusammenarbeit besiegelt.

1. Mannschaft | 01.12.2020

Urteil Verbandssportgericht: #borussiaeins vs. IG Bönen

Das Urteil ist da.

In der Sportrechtssache betreffend der Spielwertung des Landesliga Staffel 4-Spiels vom 6. Spieltag zwischen IG Bönen -
Fußball und Borussia Münster am 11.10.2020 hat das Verbandssportgericht im schriftlichen Verfahren am 01.12.2020 für Recht erkannt:


1. Die Spielwertung des Meisterschaftsspiels der Landesliga 4 zwischen der IG Bönen-Fußball und der DJK Borussia Münster vom 6. Spieltag wird aufgehoben.
2. Das Meisterschaftsspiel der Landesliga 4 zwischen der IG Bönen-Fußball und der DJK Borussia Münster vom 6. Spieltag ist neu anzusetzen.

 

Die 1. Mannschaft freut sich nun auf die sportliche Auseinandersetzung mit der IG Boenen auf dem grünen Rasen.

1. Mannschaft | 26.10.2020

Auswärtssieg im Geisterspiel

Freude und Erleichterung bei #borussiaeins nach dem Sieg in Drensteinfurt

Die 1. Mannschaft musste aufgrund der hohen Infektionszahlen im Kreis Warendorf am Sonntag in Drensteinfurt ohne Zuschauer antreten. In einem hart umkämpften Spiel gelang den Borussen ein später Sieg durch ein Kopfballtor von Manoel Schug nach einem Eckball in der 87. Spielminute. Für beide Mannschaften ging es darum im Keller der Tabelle Luft zu bekommen. Dementsprechend nervös gestaltete sich das Spiel beider Teams. Das etwas glückliche Ende hatte dann unsere Mannschaft, die für ihren großen Kampf belohnt wurde. Zu Null gespielt mit einer Viererkette deren Durchschnittsalter bei unter 21 Jahren lag. Respekt!

 

Am kommenden Sonntag ist wegen Allerheiligen spielfrei. Am Sonntag, 8.11. ist der SV Herbern zu Gast an der Grevingstrasse. Anstoß ist ab sofort schon um 14.30 Uhr.